Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines

Unterrichtung des Verbrauchers, gemäß dem neuen Fernabsatzgesetz (Fern AG). Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichungen, auch aufgrund abweichender allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers, bedürfen unserer ausdrücklichen Bestätigung.

Zustandekommen des Vertrages

Die Bestellung des Kunden, gleich welchen Mediums er sich bedient, z. B. schriftlich, mündlich oder fernmeldetechnischer Art, ist ein für den Kunden verbindliches Angebot.

Piano Schmitz GmbH & Co.KG kann dieses Angebot nach ihrer Wahl in angemessener Zeit durch Erteilung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass sie dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zusendet. Sofern Piano Schmitz eine schriftliche Auftragsbestätigung wählt, ist ihr die Dokumentationsart ausdrücklich freigestellt. Die Bestätigung kann schriftlich, per Fax oder per eMail vorgenommen werden.

Preise

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere Preise ab Geschäftssitz Essen. Die Preise für Endverbraucher sind freibleibend und verstehen sich einschließlich der z. Zt. gültigen Umsatzsteuer.

Piano Schmitz GmbH & Co.KG behält sich das Recht vor, bei Verträgen mit einer vereinbarten Lieferzeit von mehr als vier Monaten die Preise entsprechend den eingetretenen Kostensteigerungen aufgrund von Tarifverträgen oder Materialpreissteigerungen zu erhöhen. Beträgt die Erhöhung mehr als 5% des vereinbarten Preises, so hat der Kunde ein Kündigungsrecht.

Lieferbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands, soweit nicht anders vereinbart, frachtfrei ab einem Bestellwert von 100.--€! Bei Nachnahmelieferung berechnen wir 7 € Nachnahmegebühr. Diese entfallen ab einem Bestellwert von 1.500.--€. Unterhalb von 100.--€ Bestellwert berechnen wir 6,90€ pro Sendung. Kosten für Lieferungen ins EU-Ausland erfahren Sie auf Anfrage bzw in unserem Shopsystem.

Wenn die Ware beschädigt ist

1. Bitte heben Sie die Verpackung mit allen Versandpapieren (die sind in einer Versandtasche am Karton oder im Karton) unbedingt auf.

2. Setzen Sie sich mit dem entsprechenden Versandunternehmen in Verbindung und lassen Sie sich den Schaden schriftlich bestätigen.

3. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung; wir sagen Ihnen, wie die Angelegenheit für Sie möglichst stressfrei abgewickelt werden kann.

Wenn etwas nicht funktioniert

Rufen Sie uns einfach an! Wir bemühen uns den Fehler schnellstmöglich zu beheben. Oft handelt es sich um kleinere Bedienungsfehler, die fernmündlich schnell behoben sind. Sollte tatsächlich eine Reparatur nötig sein, dann senden Sie das Gerät bitte an:

Piano Schmitz GmbH & Co.KG
Hindenburgstr. 50-52
45127 Essen
Tel.: 0201-233246/45
Fax: 0201-229744
Info@pianoschmitz.de
Handelsregister: HR A 8076
IHK Essen
Ust.-IdNr. DE231139002

Gewährleistung

Für alle Neuinstrumente geben wir Ihnen eine Mindestgarantie von 24 Monaten, bei Gebrauchtinstrumenten von 6 Monaten, sofern nicht ein längerer Garantiezeitraum angegeben wird. Sollten Mängel auftreten, kann der Käufer während der Garantiezeit zunächst kostenlose Nachbesserung verlangen. Bleiben drei Nachbesserungen erfolglos, kann nach unserer Wahl nachgeliefert, gemindert (Herabsetzung des Kaufpreises) oder gewandelt (Umtausch der Ware) werden.

Eigentumsvorbehalt

Piano Schmitz GmbH & Co.KG behält sich das Eigentum an allen Kaufsachen bis zum Eingang der vollständigen Zahlung aus dem Vertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden ist Piano Schmitz GmbH & Co.KG berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Bei Pfändungen und sonstigen Eingriffen Dritter hat der Kunde Piano Schmitz GmbH & Co.KG unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Vertragsverhältnis ist Essen als Geschäftssitz von Piano Schmitz GmbH & Co. KG

So bezahlen Sie

Bei Anlieferung per Nachnahme bar. Bei Vorkasse auf eines unserer Konten; in diesem Fall entfällt auch die Nachnahmegebühr. Bei Zahlung per Finanzierung durch unsere Hausbank bezahlen Sie die Anzahlung per Vorkasse. Die restlichen Raten buchen wir direkt von Ihrem Girokonto ab.

Bitte rufen Sie bei Fragen zu Finanzierungen jeder Art unsere Spezialisten für Finanzierungen an, Tel.: 0201-233245/46

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Piano Schmitz GmbH & Co.KG hat das Recht, einen geeigneten Versandweg zu bestimmen. Es wird sich hierbei nur renommierter Beförderungsunternehmen bedienen. Piano Schmitz GmbH & Co.KG wird die Ware dem Versandunternehmen in einer geeigneten Verpackung übergeben. Für Güte und Qualität des Verpackungsmaterials übernimmt Piano Schmitz GmbH & Co.KG keine Haftung.

Der Kunde ist verpflichtet, sofort nach Empfangnahme der Ware diese auf Transportschäden zu untersuchen. Bei Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware dieses vom Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen. Bei nicht sichtbaren Beschädigungen ist der Kunde verpflichtet, diese sofort Piano Schmitz GmbH & Co. KG zu melden. Bei fehlender Dokumentation der Schäden bzw. bei verspäteter Rüge zunächst nicht sichtbarer Schäden erlöschen soweit sämtliche Rechte des Kunden.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen i.H.v.2% über dem jeweils geltenden Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zzgl. Umsatzsteuer zu berechnen.
Bei der ersten Mahnung berechnen wir einen Kostenanteil von 2,50 €, bei weiteren Mahnungen fallen jeweils 5 € zusätzlich an.

Steht uns ein Schadensersatzanspruch wegen Nichterfüllung des Kaufvertrages zu, so können wir pauschal 20 % des vereinbarten Preises als Entschädigung ohne Nachweis fordern. Die Geltendmachung eines tatsächlich höheren Schadens bleibt vorbehalten. Dem Kunden bleibt die Möglichkeit nachzuweisen, dass gar kein oder ein geringer Schaden entstanden ist.

Garantierücksendungen

können bis 30 kg per Post (nicht Express), (nicht unfrei) bzw. DPD (Deutscher Paket Dienst) an uns geschickt werden. Bei über 30 kg organisieren wir für Sie den Rücktransport. Schadensersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsschluss und außervertraglicher Haftung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln unsererseits verursacht worden ist.

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Piano Schmitz GmbH & Co. KG, Hindenburgstr. 50 - 52, 45127 Essen, Telefonnummer: 0201-233245; Telefaxnummer: 0201-229744, E-Mail - Adresse: info@pianoschmitz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster -Widerrufsformular [1.309 KB] oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (http://www.pianoschmitz.de/verbraucherhinweise.php) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würden
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat
  • zur Lieferung von Ton - oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierten und Noten

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen (Widerrufsbelehrung) gewährt Piano Schmitz GmbH & Co. KG Verbrauchern im Sinne der §13 BGB die Geld-zurück-Garantie unter folgenden Bedingungen:

1. Sollte der Käufer mit dem Artikel nicht zufrieden sein oder erfüllt er nicht dessen Erwartungen, nehmen wir die Ware auch nach Ablauf des Widerrufsrechtes in einem Zeitraum von 16 Tagen, gerechnet ab Ablauf der Widerrufsfrist (Widerrufsbelehrung) zurück und erstatten den Kaufpreis.

2. Die Ware muss in der Originalverpackung mit vollständigem Zubehör und ohne Gebrauchsspuren zurückgesandt werden.

3. Die Geld-zurück-Garantie stellte eine freiwillige Leistung der Firma Piano Schmitz GmbH & Co. KG dar, die keinerlei Auswirkung auf das Widerrufsrecht des Verbrauchers hat.

Garantieverlängerung

Zusätzlich zur gesetzlichen Garantie von 24 Monaten, gewähren wir weitere 12 Monate Garantie, also 3 Jahre ab Gefahrübergang (Lieferung) unter folgenden Bedingungen:

1. Für alle auftreten Mängel die nachweislich auf einen Herstellungs- oder Materialfehler zurückzuführen sind. Die Leistungen gewähren wir ausschließlich dem Erstkäufer der Ware, der Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist. Das Recht kann nicht abgetreten oder übertragen werden.

2. Die Händlergarantie ist nachrangig gegenüber einer evtl. Herstellergarantie.

3. Ausgenommen von der Garantie sind:

3.1 Gebrauchtgeräte oder Retouren.
3.2 Zubehör für Instrumente (wie Taschen, Ständer, Netzteile, Koffer etc.)
3.3 Produkte die einem natürlichen oder gebrauchsbedingten Verschleiß unterliegen.
3.4 Mängel die Aufgrund von Bedienungsfehlern oder Nichtbeachtung der Gebrauchshinweise,
anormale Umweltbedingungen, sachfremde Betriebsbedingungen, mangelnde Wartung, Pflege oder Überlastung, auftreten.
3.5 Produkte an denen Ergänzungen oder Veränderungen vorgenommen wurden.
3.6 Produkte die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden.
3.7 Produkte die aus hygienischen- oder lizenzrechtlichen Gründen (z. B. Software, Holzblasinstrumente) nicht zurückgenommen werden können.
3.8 Geringfügige Abweichungen von der Sollbeschaffenheit, die für Wert- bzw. Gebrauchstauglichkeit des Produktes unerheblich sind.

4. Wird ein Mangel festgestellt und von uns als Garantiepflichtig anerkannt, wird das mangelhafte Produkt nach unserer Wahl unentgeltlich repariert oder durch ein neues Produkt ersetzt. Sollte das Produkt nicht mehr lieferbar sein, kann es auch durch ein Nachfolgemodell ersetzt werden. Ersetzte Teile oder Produkte gehen dann in unser Eigentum über.

5. Der Garantieanspruch muss innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht und eine Rechnungskopie beigefügt werden.

6. Andere Ansprüche als die in diesen Garantiebedingungen genanntes Recht auf Behebung der Mängel am Produkt, werden durch diese Garantie nicht begründet.

7. Die Garantiefrist wird durch die Inanspruchnahme von Garantieleistungen weder verlängert noch neu in Gang gesetzt.

8. Die Garantieverlängerung gilt für alle Käufe von Verbrauchern, die ab dem 01.11.2012 bei uns getätigt wurden.

Datenschutz

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Privatsphäre des Käufers zu schützen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.